18 | 04 | 2021
Wussten Sie schon?

daß der geringste Jahresniederschlag in Deutschland mit 242 mm 1911 in Straußfurt in Thüringen gefallen ist?

Nachrichten
  • Mineralien, die vor mehr als 4 Milliarden Jahren durch Meteoriten auf die Erde gelangten, werden seit langem als wichtige Quelle für die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten gehandelt. Forscher der Universität von Leeds... Related posts: Beschleunigte die Schneeball-Erde die Evolution? Forscher entdecken Plasma-Hurrikan

  • Forscher haben erstmals einen Plasma-Hurrikan (auch “Space Hurricane” genannt) in der oberen Atmosphäre der Erde entdeckt. Die Entdeckung wirft ein neues Licht auf die Beziehung zwischen Planeten und Weltraum. Die von Satelliten bereits im... Related posts: Forscher erkunden unterkühltes Wasser Tornado-Forscher überraschen mit neuer Studie

  • Weather Underground ist ein beliebter Wetterdienst im Internet. Er gehört inzwischen gemeinsam mit The Weather Company und The Weather Channel zum IBM-Konzern. Groß geworden ist Weather Underground u.a. mit einem Service für Wetterfans, bei... Related posts: Das kann die modulare Wetterstation Mobile Alerts So verbinden Sie die Mobile-Alerts-Station mit Wetter-Netzwerken

Besucherzahlen
heute140
in diesem Monat3205
in diesem Jahr10265
gesamt10265
max. an 1 Tag304

ClimatePrediction

Credits Climate Prediction

Climate Prediction ist ein nichtkommerzielles, wissenschaftliches Projekt mit demZiel, ein aussagekräftiges Klimavorhersagemodell zu entwickeln. Mehrere Millionen Modelle mit je verschiedenen Parametern müssen getestet werden und sollen schließlich in ein präzises Vorhersagemodell für das Klima des 21. Jahrhunderts einfließen. Der erforderliche Rechenaufwand liegt weit jenseits der Leistungsfähigkeit von Großrechnern und kann daher nur durch eine Vielzahl einzelner Computer erbracht werden.

Was kann ich tun?
 
Die meisten Computer sind lange Zeit in Betrieb, aber nur wenig ausgelastet. Die freie Rechenzeit kann in den Dienst der Wissenschaft gestellt und dazu genutzt werden, Klimamodelle laufen zu lassen. Dazu wird eine Client-Software installiert, die Modelldaten von einemServer über das Internet bezieht und imHintergrund die Rechnungen ausführt. Der gewöhnliche Betrieb des Computers wird dabei nicht beeinträchtigt.
 
Was habe ich davon?
 
Materiell entlohnt werden die Bemühungen nicht. Die Teilnahme an einem ehrgeizigen wissenschaftlichen Projekt sollte Motivation genug sein, zumal die Ergebnisse von wahrhaft globalem Interesse sind. Die (natürlich kostenlose) Client-Software ermöglicht die Visualisierung der Ergebnisse. Man kann sehen, wie sich Wetter und Klima in "Deinem" Modell entwickeln. Im Internet kannst man den Fortgang des Projekts verfolgen und die eigenen Rechenleistungen und -ergebnisse mit denen anderer Teilnehmer vergleichen. Eine Verbindung zum Internet ist dabei nur in großen Zeitabständen erforderlich.
Das Wichtigste in Kürze
Climate Prediction

Wie gefällt Ihnen Nierwetter?

Wie gefällt Ihnen das neue Nierswetter?

sehr gut - 47.4%
gut - 21.2%
ganz nett - 4.2%
gewöhnungsbedürtig - 4%
na ja - 4.8%
ich komme nicht wieder - 18.5%

Total votes: 378
The voting for this poll has ended on: 31 Dez 2020 - 00:00
Login Form