15 | 12 | 2017
Wussten Sie schon?

1815 verdunkelte der Vulkan Tambora die Erde, es gab ein Hungerjahr. Adam Smith meinte, es sei unmoralisch, Pferde zu füttern, während Menschen verhungern. Möglicherweise hat Freiherr Karl Drais von Sauerbronn ihn gelesen ? auf jeden Fall erfand er damals das Fahrrad.

Nachrichten
Besucherzahlen
heute104
in diesem Monat4624
in diesem Jahr97023
gesamt172201
max. an 1 Tag2958

Stationslogbuch

vor August 2004

mich nerven die ständig falschen Wettervorhersagen im Lokalradio.

22.08.2004

Wetterstation WS2200 und PC-Funkinterface WS2500 bei ELV bestellt.

24.08.2004

ELV liefert das PC-Funkinterface und den Helligkeitssensor. Leider gibt es Lieferschwierigkeiten beim Display und den restlichen Sensoren. Voraussichtlicher Liefertermin leider erst Mitte September.

08.09.2004

Auswertungsprogramm WsWin bei Werner Krenn bestellt.

10.09.2004

Auswertungsprogramm WsWin erhalten.

19.09.2004

Erste Entwürfe meiner Webseite und Veröffentlichung als Subdomain auf meiner Hauptseite bei Strato. Der eMail-Versand aus WsWin heraus will jedoch mit dem Strato eMail-System nicht so recht funktionieren.

22.09.2004

ELV hat endlich das Display und die restlichen Sensoren geliefert.

01.10.2004

Die Funksensoren hatten immer wieder Empfangsausfälle, obwohl sie nur knapp 25 Meter vom Empfangsinterface entfernt sind. Endlich habe ich das serielle Kabel des Interfaces verlängert und so den Empfänger an einer höheren Position aufstellen können. Nun scheint der Empfang einwandfrei zu funktionieren.

12.10.2004

Zwei weitere Außensensoren bei ELV bestellt, damit ich auch die Bodentemperatur messen kann. Leider gibt es mal wieder Lieferprobleme

15.10.2004

Webseite unter nierswetter.de eingerichtet. Mit dem eMail-System von 1und1 funktioniert nun auch das Benachrichtigungssystem von WsWin.

17.10.2004

Anmeldung meiner Station bei AWEKAS. AWEKAS ist eine Abkürzung für "Automatisches WEtterKArten System" und ist wie der Name schon sagt ein System, das aus Messdaten privater Wetterstationen Übersichtskarten erstellt. Die Werte werden auf den jeweiligen Webseiten der Teilnehmer als Text- oder CSV- Datei zur Verfügung gestellt und vom Programm abholt.

18.10.2004

Das ZDF erlaubt mir die Nutzung Ihrer Wetterkarten auf meiner Homepage.

21.10.2004

ELV liefert den Sensor zur Erfassung der Bodentemperatur. Der mitbestellte Sensor S2001A ist aber nach wie vor nicht lieferbar und wird voraussichtlich erst Mitte Dezember eintreffen.

05.11.2004

Der DWD erlaubt mir die Nutzung seiner Daten auf meiner Homepage.

06.11.2004

Anmeldung meiner Station im “Wetterstationsforum”.

09.12.2004

ELV hat es geschafft. Heute ist endlich der Mitte Oktober bestellte Außensensor eingetroffen.

17.12.2004

Der am 09.12.2004 von ELV gelieferte Sensor hat auf einmal Ausfälle bzw. wird von vom PC-Interface nicht immer empfangen. Das ist umso ärgerlicher, alsdaß die Daten vom Display der Wetterstation einwandfrei empfangen werden.

19.12.2004

Anmeldung meiner Station im Wetter-Board. Die Meßwerte meiner Station werden nun auch im dortigen WEDAAL-System angezeigt.

22.12.2004

433 Mhz Repeater bei ELV bestellt um endlich (hoffentlich) die Empfangsprobleme in den Griff zu bekommen.

28.12.2004

Diesmal hat mit ELV ja alles reibungslos geklappt. Heute ist der Repeater geliefert worden.

30.12.2004

Die letzten 2 Tage den Repeater an verschiedenen Standorten ausprobiert. Ein Standort genau zwischen den Sensoren und der Empfangsstation hat keine Besserung der Situation gebracht. Obwohl im Handbuch ein Mindestabstand von 5 m zu den Sensoren empfohlen wird, liefert der Repeater die besten Ergebnisse, wenn er keine 3 m von den Sensoren entfernt aufgebaut wird. Damit haben sich die Empfangsprobleme fast auf 0 reduziert.

18.03.2005

Nach langen Bastelarbeiten und Umtauschaktionen bei Conrad ist seit heute der Regendauersensor im Einsatz. Dabei wird ein Feuchtesensor mit einem einfachen Temperatursensor kombiniert, um so die zeitliche Dauer des Regens zu erfassen.

10.07.2005

Anmeldung meiner Station bei WETTERPOOL.DE. Wetterpool zeigt die Daten der Station in den Radarkarten von Wetter.com an.

16.07.2005

Das Funkinterface hat seit dem 15.07.2005, 23:14 Uhr keine Daten mehr aufgezeichnet. Obwohl noch 1,26 Volt angezeigt wurden, reichte die Spannung für das Funkinterface wohl nicht mehr aus. Mit neuen Batterien funktioniert wieder alles reibungslos.

30.07.2005

Heute den Mast für den Windsensor um 50 cm erhöht. Damit liegt er nicht mehr Windschatten einer Dachhgaube.

14.08.2005

Die Lokalzeitung “Extra Tipp am Sonntag” berichtet über meine Wetterstation

11.02.2006

Die Regendauersender wird nur noch sporadisch empfangen; daher versuchsweise die Batterien am Sensor und im Empfänger getauscht.

14.06.2006

Die Rheinische Post berichtet über meine Wetterstation

06.07.2007

Durch einen Rechnerabsturz alle Daten zwischen 0:30 Uhr und 12:30 Uhr verloren. Danke Billy-Boy.

15.10.2007

Die Batterien am Empfänger mußten gewechselt werden. Das ist leider immer mit falschen Meßwerten nach enem erneuten Auslesen verbunden.

12.04.2008 Eigentlich begann der Ärger schon am 11.04.2008. Nach und nach wurden immer weniger Sensoren empfangen und wenn ein Sensor Daten übermittelte waren es utopische Werte. Da zwei unabhängige Empfänger dieses Problem hatten und alle Sensoren betroffen waren, kann die Ursache nur ein Störsender gewesen sein, der auf der gleichen Frequenz funkte.
21.12.2008 Layout und Inhalt der kompletten Webseite überarbeitet.
14.01.2009 Mein Störsender ist wieder aktiv. Das führt zu unerklärlichen Sprüngen beim Luftdruck bzw. Fehlmessungen beim Innensensor.
15.01.2009 Station umkonfiguriert um den Störsender in den Griff zu bekommen. Leider ist der Batteriewechsel des Interfaces immer mit falschen Meßwerten verbunden. Zu allem Pech habe ich dann auch noch die falsche Datei editiert und nun fehlen die Daten vom 14.01.2009 18:05 Uhr bis15.01.2009 05:47 Uhr
23.05.2009 Der Außensensor wird nicht mehr richtig empfangen. Sicherheisthalber die Batterien im Empfänger getauscht.
14.08.2009 kurz nach Mitternacht ist der Server ausgefallen. Das Netzteil hat sich verabschiedet.
20.08.2009 Der Ärger hört nicht auf. Seite heute abend wird das Funkinterface nicht mehr empfangen. Hoffentlich ist es nicht ganz kaputt, denn es gibt keine Ersatzteile oder Ersatzgeräte mehr.
21.08.2009 Um 09:20 scheint das Funkinterface wieder zu laufen.Leider fehlen nun die Daten seit gestern 21:25 Uhr. Schade, denn gestern war der bislang heißeste Tag des Jahres und der Tag mit der höchten an dieser Station bisher gemessenen Temperatur. Die Niederschläge des Gewitters um 23 Uhr fehlen nun leider und bis dasInterface wieder korrekte Daten ermittelt dauert es mindestens 2 Stunden.
05.06.2010 Die Batterien im Funkinterface scheinen leer zu sein. Seit etwa 2 Uhr wurden keine Daten mehr empfangen. Nach dem Wechsel der Batterien wird es ein paar Stunden dauern bis wieder vernünftige Daten empfangen werden.
27.05.2011 Die Batterien des Funkinterfaces mußten mal wieder gewechselt werden. Schade, schon wieder ein paar Daten die fehlen.
29.05.2011 Jetzt ist der Super-Gau eingetreten - der Hauptserver ist aufgefallen. Ausgerechnet auf einem Sonntag, wo man keine Ersatzeile bekommt.
12.04.2013 Update und Überarbeitung der Webseite
11.09.2014 Meine Wetterstation ist in die Jahre gekommen. Nach über 10 Jahren Wind und Wetter ausgesetzt mußte sie leider ausgetauscht werden. Nun verrichtet eine Vantage Pro Plus Aktiv ihren Dienst.

 

Das Wichtigste in Kürze
Climate Prediction

Wie gefällt Ihnen Nierwetter?

Wie gefällt Ihnen das neue Nierswetter?

Login Form